Glättmaschinen zum optimalen Start von Crimp-Prozessen!

Glättmaschinen zum optimalen Start von Crimp-Prozessen

Glättmaschine Kabel

Die aktuellen Übertragungstechnologien in der Automobilindustrie erfordern den Einsatz von Leitungen die mit kurzen Schlaglängen verseilt sind. Der Einsatz von Glättmaschinen verhelfen Ihnen hier zu einem Vorteil.

Diese Leitungen (zum Beispiel Twisted-Pair-Kabel oder Mantelleitungen) sind für die weitere Verarbeitung problematisch da die Einzeladern gekrümmt sind.

Es ergeben sich dadurch Schwierigkeiten beim korrekten Anschlagen.

Glättmaschine 2700 Schäfer

Mit einer Glättanlage, wie zum Beispiel der Glättmaschine 2700 können die Enden der Leitungen einfach und sauber gerade gerichtet werden.

Damit sind sie für den nachfolgenden Crimpprozess (egal ob bei einfacher Crimpung oder Doppelcrimpung) leichter einssetzbar.

Um eine optimale Crimpqualität einzuhalten ist der Einsatz eines Nullschnittsmoduls äußerst empfehlenswert.

Hier ein paar Informationen zur Glättmaschine 2700:

  • Die Glättmaschine von Schäfer dient der Vorbereitung von ein- oder zweiadrigen Leitungen für die Kabelkonfektion.
  • Verformte Leitungen, zum Beispiel durch geöffnete Verdrillungen, können zur Weiterverarbeitung auf Crimpmaschinen geglättet werden.
  • Zur Bearbeitung in der Glättmaschine müssen verdrillte Leitungen geöffnet und einzeln in die Maske eingeführt werden.
  • Der Start des Glättvorgangs erfolgt über einen kabelgebundenen Taster.
  • Über die Parameter Anpressdruck (1,5 bis 6 bar), Glättdauer (10 Stufen) und Querhub (4 Varianten) kann das Glättergebnis beeinflusst werden.

 

Sie wollen sich gerne näher infomieren?

Kontaktieren Sie uns!


 

 

KÜRZLICHE POSTS
0
8 Kriterien für den optimalen Crimpwerkzeug-KaufQualität macht sich bezahlt!